Ich denk´ an Euch

Manche Rituale sind Krücken, auf die wir uns auf unserem unebenen Lebensweg stützen. Andere dienen als Kompass und scheinen uns zur Orientierung unverzichtbar. Einige sind Feuer, die uns die Dunkelheit erhellen und uns wärmen. Wenn sie wichtiger werden als die Idee dahinter, müssen wir sie infrage stellen oder dürfen ihnen einen neuen Sinn geben, denn„Ich denk´ an Euch“ weiterlesen

Schreiben für eine Nichtleser-Zukunft?

Lesen. Wieviel Lust und Vergnügen verbirgt sich hinter diesem Wort! Wieviele Geschichten, wieviel Wissen, wieviel Kommunikation, wieviel Leben und wieviele Chancen! Für einen immer schneller wachsenden Prozentsatz unserer Bevölkerung ist Lesen jedoch gleichbedeutend mit Unlust, Minderwertigkeitsgefühl, Versagensangst und deutlicher Minderung ihrer Lebensqualität durch drohenden funktionalen oder sekundären Analphabetismus oder, bei Jugendlichen, mangelhafte Ausbildungsfähigkeit, trotz normaler„Schreiben für eine Nichtleser-Zukunft?“ weiterlesen