(Ver)wunsch

Fast liegt er hinter uns. Der Monat des Wünschens, der Monat des Gebens und Nehmens. Die letzten Tage bevor wir uns wieder von einem Jahr verabschieden und ein neues begrüßen. Die letzten Tage »zwischen den Jahren«, in denen wir uns, durch die Mund-Nase-Maske etwas vernuschelt, ein »Frohes Neues!« zurufen. Viele sagen: »Na, das Jahr konnte„(Ver)wunsch“ weiterlesen

Süßes oder Saures?

Anhänger der lustigen Halloween-Volksbräuche und Partys wissen, dass es schon lange kein so gruseliges Halloween mehr gab wie das diesjährige! Aus dem unterhaltsamen und werbewirksamen Spiel mit dem Tod ist durch die Corona-Pandemie weltweiter Horror geworden und der Versuch des Menschen, dem Tod durch das Lächerlichmachen den Schrecken zu nehmen, misslingt angesichts der Infektions- und„Süßes oder Saures?“ weiterlesen

Gemeinsam nicht einsam!

Gleich zwei Beiträge in Folge über die Corona-Krise! Zuviel? Ich bin zu der Überzeugung gelangt, dass zumindest zu so gravierenden Tagesthemen mein Blog Stellung beziehen muss. „Wer die Musik bezahlt, bestimmt, was gespielt wird“, heißt es und wer schreibt, sollte das nicht der Realität entrückt in seinem Elfenbeinturm tun. Ob er es nun, wie vermutet wird,„Gemeinsam nicht einsam!“ weiterlesen

Schneckentempo für COVID-19

Da kommt etwas so Winziges wie ein Virus und hält unserer Gesellschaft den Spiegel vor. Nur mag niemand gerne hinein schauen, denn wir wissen, dass uns nicht gefallen wird, was wir sehen.  Als sich COVID-19 in China auf den Weg machte, um wie wir mobil und mopsfidel um die Welt zu reisen, interessierte es uns„Schneckentempo für COVID-19“ weiterlesen