Oben oder unten?

Kopfstand. Menschgemachte Definition. Oben oder unten? Im All ist alles. Überall. Einleitendes Elfchen für´s beginnende MonatsZwölfchen Wir lieben Ordnung. Wir richten, richten aus und danach wiederum uns aus. Wir mögen Hierarchien, Strukturen, Statistiken, Formen und Formalien. Bis ins allerkleinste Detail. Vielleicht dient die Ordnungsliebe den Kurzsichtigen, bei zu großem Abstand nicht die Orientierung zu verlieren.„Oben oder unten?“ weiterlesen

Süßes oder Saures?

Anhänger der lustigen Halloween-Volksbräuche und Partys wissen, dass es schon lange kein so gruseliges Halloween mehr gab wie das diesjährige! Aus dem unterhaltsamen und werbewirksamen Spiel mit dem Tod ist durch die Corona-Pandemie weltweiter Horror geworden und der Versuch des Menschen, dem Tod durch das Lächerlichmachen den Schrecken zu nehmen, misslingt angesichts der Infektions- und„Süßes oder Saures?“ weiterlesen

Kokons

»Mann, wenn ich erwachsen bin, dann werde ich jeden Tag fliegen, um die Welt von oben zu betrachten. Und ich will eine Familie gründen und wir alle werden bis ans Ende unserer Tage Freude haben!« »Du bist ein Spinner«, sagte ich. »Nein, bloß ein Schwärmer!« Alter Falter, dachte ich, während die Raupe weiterkroch, versteh´ einer„Kokons“ weiterlesen

Schneckentempo für COVID-19

Da kommt etwas so Winziges wie ein Virus und hält unserer Gesellschaft den Spiegel vor. Nur mag niemand gerne hinein schauen, denn wir wissen, dass uns nicht gefallen wird, was wir sehen.  Als sich COVID-19 in China auf den Weg machte, um wie wir mobil und mopsfidel um die Welt zu reisen, interessierte es uns„Schneckentempo für COVID-19“ weiterlesen