Du musst nicht, du darfst!

Plötzlich war er da. Ein Ohrwurm, der sich immer wieder penetrant in meine Wahrnehmung schob. Der gesungene Werbeslogan »Ich will so bleiben, wie ich bin – will so bleiben, wie ich bin …« knüpfte sich vermutlich mnemotechnisch an vorherige Gedanken. In mir rasen zwei scheinbar widersprüchliche Ratschläge auf Kollisionskurs aufeinander zu. Mit »Schmackes«, wie man„Du musst nicht, du darfst!“ weiterlesen